Browse Category by Uncategorized
Uncategorized

Vivace fortunato // Glückliches Vivace

Come vi abbiamo raccontato, Vivace ha ricevuto “Corona-Soforthilfe”. Però non tutte le associazioni hanno questa fortuna come descrive la giornalista Anja Bochtler su Badische Zeitung dove presenta anche il nostro caso:

Nicht alle Freiburger Vereine bekommen staatliche Unterstützung (veröffentlicht am Fr, 01. Mai 2020 um 08:07 Uhr auf badische-zeitung.de)

***************

Wie wir berichtet haben, hat Vivace “Corona-Soforthilfe” erhalten. Doch nicht alle Vereine haben ein solches Glück, wie die Journalistin Anja Bochtler in einem Artikel in der Badischen Zeitung erzählt, in dem sie auch unseren Fall vorstellt:

Nicht alle Freiburger Vereine bekommen staatliche Unterstützung (veröffentlicht am Fr, 01. Mai 2020 um 08:07 Uhr auf badische-zeitung.de)

Uncategorized

„Danke Baden-Württemberg!“ Vivace erhält Corona-Soforthilfe // “Grazie Baden-Württemberg!” Vivace riceve “Corona-Soforthilfe”

Nichts geht mehr mit Corona. Die Wirtschaft in Deutschland und auf der ganzen Welt liegt brach und die Auswirkungen sind gigantisch. Für Unternehmen und Kulturbetriebe ist es schwierig, ihr Bestehen zu sichern. Doch nicht anders ging es uns.

Unsere hohen laufenden Kosten für die zahlreichen Projekte werden – neben projektbezogenen Förderungen – vor allem aus zwei Quellen finanziert: aus Beiträgen zu Veranstaltungen wie Feiern oder Konzerten und durch das italienische Außenministerium.

Veranstaltungen können bis auf weiteres keine mehr angeboten werden. Und durch die desaströse Lage in Italien sind seit Monaten auch die Gelder des Ministeriums ausgeblieben. Uns standen schmerzhafte Einschnitte bevor.

Unterstützung kam von ganz anderer Seite. Das Soforthilfeprogramm des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg (kurz „Corona-Soforthilfe“) fühlt sich auch für Vereine zuständig. Ein unbürokratischer Antrag per PDF-Formular und kaum eine Woche später war dem Vereinskonto die beantragte Summe gutgeschrieben!

Wir sind überglücklich, weil dieses Geld die laufenden Kosten des vergangenen Monats abdeckt, es können Löhne gezahlt und die ausstehende Miete beglichen werden. „Wir möchten uns von Herzen bedanken bei den Versicherungen, dem Eigentümer der Immobilie, in der unser Vereinssitz liegt, und unseren Angestellten, die alle die ausgebliebenen Zahlungen hingenommen hatten“, sagt Kati Nataloni. Vor allem aber danken wir dem Land Baden-Württemberg: „Die Soforthilfe des Landes hat unseren Verein gerettet und uns alle überrascht mit der Geschwindigkeit, in der die erbetene Summe unbürokratisch überwiesen wurde.“

Dank dieser Hilfe kann der Verein seine Arbeit fortsetzen. Denn auch wenn die Veranstaltungen nicht wie gewohnt stattfinden können, haben die Lehrer*innen zur Überbrückung digitale Angebote für die Schüler*innen erarbeitet. Zu unserem Youtube-Kanal und dem laufenden Wettbewerb haben wir bereits auf unseren Kanälen informiert.

********

Niente funziona più a causa del Coronavirus. L’economia in Germania e nel mondo è congelata e gli effetti catastrofici che ne sono scaturiti sono sotto i nostri occhi. È diventato così difficilissimo per le aziende e le imprese culturali garantire la propria esistenza. Lo stesso destino ha colpito la nostra associazione Vivace.

La pandemia ci ha costretti a cancellare tutti gli eventi e ha rallentato anche il lavoro del ministero italiano. Potete dunque immaginare in che acque noi di Vivace ci siamo ritrovati!

Ma un primo grande aiuto ci è arrivato, del tutto inaspettato, dal Ministero dell’economia, del lavoro e dell’edilizia del Baden-Württemberg. Grazie al suo piano d’aiuti a sostegno delle emergenze, anche per associazioni come la nostra: il cosiddetto “Corona Soforthilfe”. È bastato compilare un semplice modulo e l’importo richiesto è stato accreditato, nel giro di una settimana, sul conto del Vivace!

Kati Nataloni, presidente dell’associazione, vuole esternare la sua profonda gratitudine al Ministero del Baden-Württemberg, perché grazie a questo sostegno finanziario ha potuto coprire i costi di gestione del mese scorso e pagare i salari dei docenti nonché l’affitto della sede rimasti in sospeso.

“Vorrei esprimere i miei più sentiti ringraziamenti”, ha dichiarato Kati Nataloni,“alle compagnie assicurative, al proprietario dell’immobile in cui ha sede la nostra associazione, e ai nostri dipendenti, che hanno accettato il ritardo dei pagamenti. Ma soprattutto, vorrei ringraziare il governo statale del Baden-Württemberg, che con il suo aiuto immediato ha salvato la nostra associazione lasciando tutti a bocca aperta, per non dimenticare inoltre la professionalità con cui ha gestito transazione” Grazie a questo aiuto, l’associazione può continuare il suo lavoro. Vivace infatti non ha cessato neanche per un momento di lavorare, infatti anche se gli eventi, cuore artistico del Vivace, sono stati riposti momentaneamente in un cassetto, è stato creato un concorso artistico per giovani talenti: “Usa l’arte, non metterla da parte!”. Dal canto loro gli insegnanti hanno continuato a lavorare indefessamente e con un entusiasmo “contagioso”, elaborando offerte digitali e varie forme di sostegno didattico a supporto degli alunni. A sostegno dei docenti Vivace ha creato per l’occasione un canale YouTube e lo ha riempito con i contributi creativi degli studenti. Un grazie di cuore anche da parte di tutto lo staff di Vivace!

Uncategorized

“Benutze die Kunst, leg sie nicht beiseite!” // “Usa l’arte, non metterla da parte!”

Ein neuer Online-Wettbewerb, der das künstlerische Flair Ihrer Kinder auf die Probe stellt. Der Wettbewerb steht allen Kindern und Jugendlichen von 3 bis 16 Jahren offen.

Jeder kann je nach seinen künstlerischen Fähigkeiten zu Hause ein Video drehen und es uns senden. Wir werden es auf unseren Youtube-Kanal „Vivace-Freiburg“ hochladen.

Mit künstlerischen Fähigkeiten meinen wir: Musik, Malerei, Poesie, Tanz, Schauspielkunst.

Ihre Freunde können sich von zu Hause registrieren und einen like geben!

Wenn alles vorbei ist, wenn wir das Coronavirus endlich besiegt haben, werden wir auf Vivaces Art eine großartige Veranstaltung organisieren, um auf das Leben anzustoßen und die besten Videos zu belohnen!

#Alleswirdgut

Anmeldung bis 31. Mai möglich: info@vivace-freiburg.de

****

Un nuovo concorso in rete che metterà alla prova l’estro artistico dei vostri figli. Il concorso è aperto a tutti i bambini e ragazzi dai 3 ai 16 anni.

Ognuno, secondo le proprie abilità artistiche, potrà realizzare un video a casa, inviarcelo e noi lo carichereno nel nostro canale youtube “Vivace-Freiburg”. Per abilità artistiche intendiamo: musica, pittura, poesia, ballo, recitazione.

I vostri amici da casa potranno registrarsi, mettere mi piace! Quando tutto questo sarà finito, quando avremo finalmente sconfitto il CoronaVirus, organizzeremo un grande evento, alla maniera di Vivace, per brindare alla vita e premiare i migliori video!

#Alleswirdgut – ce la faremo

Iscrizioni aperte fino al 31 maggio: info@vivace-freiburg.de

Uncategorized

Volantino: aiuto linguistico corona // Flyer: Sprachhilfe Corona

Carissimi,

ormai anche noi qui in Germania siamo costretti a confrontarci quotidianamente con il virus corona. L’Italia è l’esempio migliore e ci mostra la compattezza di cui abbiamo bisogno. Durante questo periodo è importante sostenersi a vicenda. Abbiamo perciò pensato a cosa possiamo fare per dare anche noi il nostro contributo. Questo volantino è stato creato con l’intento di mettere tutti in grado di esprimersi in questa situazione. In caso di necessità (telefonate da fare o traduzioni) non esitate a contattarci in qualsiasi momento. Saremo felici di supportarti! Cercheremo anche di fornirvi, ogni sera, una traduzione del riepilogo giornaliero del Robert Koch Institut che posteremo su Facebook. Vi invitiamo a inviare un messaggio con il tuo indirizzo e-mail, così potremo aggiungervi alla mailing list e vi invieremo questa panoramica ogni giorno. Speriamo di poter contribuire almeno in piccola parte ad aiutare gli altri!

Restate in salute e a casa… E alla fine ce la faremo!

Laura e Chiara

******************

Liebe alle,

wir alle werden mittlerweile auch hier in Deutschland immer mehr mit dem Corona-Virus konfrontiert. Italien geht mit dem besten Beispiel voran und zeigt uns die Einheit, die wir brauchen. In dieser Zeit ist es wichtig, uns gegenseitig zu unterstützen. Daher haben wir uns überlegt, was wir konkret tun können, um zu helfen. Dabei ist der Flyer entstanden, mit dem wir vor allem helfen wollen, dass jeder in der Lage ist, sich in dieser Situation auszudrücken. Außerdem könnt ihr euch jederzeit an uns wenden, wenn ihr Hilfe bei Anrufen oder Übersetzungen braucht. Wir unterstützen euch dabei gerne! Wir versuchen außerdem jeden Abend eine Übersetzung der täglichen Zusammenfassung des Robert Koch Instituts auf Facebook für euch zur Verfügung zu stellen. Ihr könnt gerne eine Nachricht mit eurer Email-Adresse schicken, dann werden wir euch in den E-Mail-Verteiler aufnehmen und euch diese Übersicht täglich zuschicken. Wir hoffen so zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen zu können, anderen zu helfen!

Bleibt gesund und zuhause. Laura & Chiara

Uncategorized

Siamo su Youtube! / Wir sind auf Youtube!

Iscrivetevi nel nostro canale YouTube!

In un periodo come questo in cui veniamo privati, un pezzettino per volta, della nostra quotidianità, Vivace non si arrende e insieme ai suoi docenti, lavora per restituire ai vostri bambini un po’ di normalità , anche se solo virtuale. Lavoriamo da casa, nel pieno rispetto delle regole contro il coronavirus. Posteremo regolarmente Video e schede didattiche e vi/ci terremo compagnia perché insieme, anche se distanti, siamo più forti e ce la faremo. Il nostro canale è qui:

https://www.youtube.com/channel/UCi5EwYzs8rjzozQ5QGJDxKg/featured

Abonnieren Sie unseren Youtube-Kanal!

In einem Moment wie diesem, in dem wir nach und nach unseres Alltags beraubt werden, gibt Vivace nicht auf! Gemeinsam mit den Lehrkräften arbeiten wir daran, Euren Kindern ein Stück Normalität zu erhalten, und sei es auch nur im virtuellen Raum. Wir arbeiten von zuhause, natürlich beachten wir dabei alle Verhaltensregeln bezüglich des Coronavirus. Wir werden regelmäßig Videos und Unterrichtsmaterialien posten, und so leisten wir uns Gesellschaft, denn gemeinsam – wenn auch in der Ferne – sind wir stärker und werden alle Herausforderungen meistern. Hier finden Sie unseren Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCi5EwYzs8rjzozQ5QGJDxKg/featured

Uncategorized

Coronavirus: Una lettera aperta / Ein offener Brief

Liebe Freunde der italienischen Kultur,

Vivace hat beschlossen, mit tiefem Bedauern und nicht ohne tausend Gedanken, alle didaktischen Aktivitäten, die bei uns in der Bismarckallee 22 stattfinden, und die geplanten Veranstaltungen bis zu einem zuzuweisenden Datum abzubrechen.

All dies, weil:

Der Schutz der eigenen Gesundheit und der Gesundheit anderer ist sowohl eine Pflicht als auch ein globales soziales und politisches Recht.

Dies erfordert im Notfall (wie COVID-19, besser bekannt als Corona Virus) die Durchführung von Prozesse zur Änderung sozialer Verhaltensweisen und Gewohnheiten, um deren Auswirkungen auf die Gesundheit des Einzelnen und der Gemeinschaft einzudämmen.

Auf der Grundlage dieses Prinzips haben wir uns daher getroffen, um zu beschließen, einen solchen Weg zu beschreiten, um Sie und Ihre Familien zu schützen. Wir haben das italienische Konsulat in Freiburg konsultiert und Kontakt mit dem Robert Koch-Institut aufgenommen. Von allen Seiten ist das Signal zu uns gekommen, Maßnahmen zu ergreifen und auf der Grundlage der von uns durchgeführten Aktivitäten in Deckung zu gehen werden mit sofortiger Wirkung storniert.

Abgesagt mit sofortiger Wirkung in der Bismarckallee 22:

  • Chor
  • Gruppenunterricht
  • Bibliothek
  • Kino
  • Alle Veranstaltungen
  • Deutsch- und Italienischkurse für Erwachsene

Weitergeführt in der Bismarckallee 22:

  • Einzelunterricht für Erwachsene und Kinder

Weitergeführt im ganzen Landkreis Freiburg:

  • Alle Kurse der italienischen Sprache und Kultur

Wir sind sicher, dass Sie verstehen werden, wie schwierig es für uns war, zu einer solchen Entscheidung zu gelangen, gerade zu einer Zeit, als Vivace immer noch am Wachsen ist!

Wir werden jedoch nicht, ohne etwas zu tun bleiben! Wir planen schon für die Zukunft neue Bildungsaktivitäten und Veranstaltungen!

Ihr Vivace Freiburg e.V.

***********

Cari amici della cultura italiana,

Vivace ha deciso, con profondo dispiacere e non senza mille ripensamenti, di cancellare tutte le attività didattiche, nella sede della Bismarckallee 22, e gli eventi in programma fino a data da destinarsi.

Tutto questo perché:

La tutela della salute propria e altrui è un dovere – oltre che un diritto – sociale e politico globale. Questo prevede, in caso di emergenza (come il COVID-19, meglio conosciuto come coronavirus) di attuare percorsi finalizzati a modificare comportamenti e abitudini sociali, in modo da contenerne l’impatto sulla salute del singolo e della collettività.

Sulla base di questo principio, quindi, ci siamo riuniti mettere in atto un piano a tutela delle vostre famiglie. Abbiamo consultato il Consolato d’Italia a Friburgo e preso contatti con il Robert Koch-Institut, e da tutte le parti ci è giunto il segnale di prendere provvedimenti e correre ai ripari in base alle attività da noi svolte.

Nella sede sono stati cancellati con effetto immediato:

  • Coro
  • Lezioni di gruppo
  • Biblioteca
  • Cinema
  • Eventi di vario genere
  • Corsi di tedesco e italiano per Adulti

Nella sede Rimangono invece attive:

  • Lezioni individuali per adulti e bambini

Rimangono inoltre attivi nella circoscrizione di Friburgo

  • Tutti i corsi corsi di Lingua e Cultura italiana

Siamo sicuri che comprenderete quanto sia stato difficile per noi arrivare ad una decisione del genere, proprio in un momento in cui Vivace sta prendendo il volo!

Noi comunque non resteremo con le mani in mani, e sicuri di uscire presto da questa impasse che mette in apprensione tutti, stiamo già lavorando a nuove attività didattiche ed eventi!

Il vostro Vivace Freiburg e.V.

Uncategorized

Sprachkurse für Erwachsene ab 20. Januar 2020 // Corsi di lingua per adulti dal 20 gennaio 2020

Italienisch

Salotto italiano

Dienstag 16.00–17.30 Uhr

Leichte Konversation für Fortgeschrittene

Silvia Camuffo

AperItaliano

Mittwoch 18.00–19.30 Uhr

Donnerstag 16.00–17.30 Uhr

Anfängerkurs Italienisch

Laura D’Aurizio

Deutsch

Deutsch für Anfänger

Montag 18.00–20.00 Uhr

Chiara Rollo

Beginnen wir zu sprechen

Mittwoch 18.00–20.00 Uhr

Mittelstufekurs

Chiara Rollo

Für Anmeldungen: 0761 / 28525280

***************

Italiano

Salotto italiano

Martedì ore 16.00–17.30

Conversazione facile su livello avanzato

Silvia Camuffo

AperItaliano

Mercoledì ore 18.00–19.30

Giovedì ore 16.00–17.30

Italiano per principianti

Laura D’Aurizio

Tedesco

Tedesco per principianti

Lunedì ore 18.00–20.00

Chiara Rollo

Beginnen wir zu sprechen (Cominciamo a parlare)

Mercoledì ore 18.00–20.00

Livello medio

Chiara Rollo

Per informazioni e prenotazioni rivolgersi a: 0761 / 28525280

Uncategorized

Neuigkeiten zum Schuljahresstart

FILIPPA:

Samstag 12.10. beginnen die neuen Projekte

Sie sind alle eingeladen in unseren Vereinssitz, Bismarckalle 22, Freiburg, von 10 bis 12 Uhr. Lesungen, Basteln und eine kleine Erfrischung!

MUSIK:

Ab Montag beginnen die folgenden Kurse für Kinder:

Coro di voci bianche: mittwochs 15.45 Uhr; freitags 14.15 Uhr und 15.15 Uhr

Musica a colori: Musikalische Früherziehung und Annäherung an das Klavier. Freitags 16.15 Uhr

Musicoccole: Spielen und Musik für Kinder von 0 bis 3 Jahre und ihre Eltern. Freitags 17.00 Uhr

Italienisch für Kinder von 3 bis 6 Jahre: freitags 15.15 Uhr

Italienisch für Kinder von 6 bis 10 Jahre: freitags 16.00 Uhr

Einzelunterricht an Instrumenten für Erwachsene und Kinder in: Klavier, Violine, Harfe, Oboe, Gesang

SPRACHKURSE

Italienisch für Erwachsene. Leitung: Silvia Camuffo

Dienstags (erstes Treffen am 22.10.2019)

16.15-17.15: Il salotto Italiano

18.00-20.00: Rinfreschiamo l’Italiano

Italienisch für Erwachsene. Leitung: Chiara Rollo

Montags (erstes Treffen: 13.01.2020)

18.00-20.00 Deutsch für Anfänger

Mittwochs (erstes Treffen: 15.01.2020)

18.00-20.00 Cominciamo a parlare

In Vorbereitung:

Kurs für Vortrag und Improvisationstheater

In der ganzen Freiburger Umgebung haben wir 90 Italienischkurse gestartet, alle für Kinder, die deutsche Schulen besuchen. Wenn Sie Interesse haben, dann melden Sie sich bei uns und wir können einen Kurs an der Schule Ihres Kindes anbieten.

*********

Novità per l’inizio dell’anno scolastico

FILIPPA:

Sabato 12 ottobre riprendono le attività

Siete tutti invitati presso la nostra sede, Bismarckalle 22 Friburgo dalle ore 10 alle 12. Letture, laboratori e un piccolo spuntino!

MUSICA:

Da lunedì Ottobre partiranno i seguenti corsi per bambini:

Coro di voci bianche: tutti i mercoledì ore 15.45; tutti i venerdì ore 14.15, venerdì ore 15.15

Musica a colori: propedeutica musica e approccio al pianoforte. Venerdi ore 16.15

Musicoccole: gioco e musica per bambini da 0-3 anni e genitori. Venerdi ore 17.00

Corso di Italiano per bambini 3-6 anni: Venerdi ore 15.15

Corso di italiano per bambini da 6 a 10 anni: Venerdi ore 16.00

Corsi di strumento individuali per adulti e bambini di : Pianoforte, Violino, Arpa, Oboe, Canto

CORSI DI LINGUA

Corso di Italiano per adulti: docente Silvia Camuffo

Martedi (primo appuntamento 22.10.2019)

16.15-17.15: Il salotto Italiano

18.00-20.00: Rinfreschiamo l’Italiano

Corso di Tedesco per adulti: docente Chiara Rollo

Lunedì (primo appuntamento 13.01.2020)

18.00-20.00 tedesco per principianti

Mercoledì (primo incontro 15.01.2020)

18.00-20.00 Cominciamo a parlare

Prossimamente:

Corso di recitazione e di teatro di improvvisazione

Abbiamo attivato 90 corsi di italiano distribuiti in tutta la circoscrizione di Friburgo, completamente per tutti i bambini iscritti nelle scuole tedesche. Se sei interessato chiamaci possiamo attivare anche nuovi corsi nelle scuole dei vostri bambini.